Raubüberfall in Kaiserslautern: 20-Jähriger zusammengeschlagen und bestohlen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 16:17, 2. Feb. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kaiserslautern (Deutschland), 02.02.2007 – Von einem bislang unbekannten Täter wurde vorgestern ein 20-jähriger Mann in der Kaiserslauterer Innenstadt um einen dreistelligen Betrag beraubt. Der Täter hatte im Beisein von fünf weiteren Männern sein Opfer zunächst vor einer Gaststätte niedergeschlagen und anschließend zur Herausgabe des Geldes gezwungen. Die Täter waren zwischen 16 und 28 Jahre alt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quellen