Portal Diskussion:Elektroautos

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal außerhalb Wikinews bekannter machen[Bearbeiten]

Hallo zusammen! Ich will mal versuchen, das Portal Elektroautos sozusagen als Feldversuch ein wenig zu vermarkten. Dabei habe ich mich mal folgende Ziele gesetzt:

  1. Steigerung des Bekanntheitsgrades dieses Portals und damit von Wikinews
  2. Förderung des Portalgedankens in Wikinews
  3. Regelmäßiges Einstellen eines Artikels zum Thema
  4. Gewinnung neuer Fachautoren zu diesem Thema
  5. Verlinkung dieses Portals in einschlägigen Homepages
  6. weitere Ziele folgen

Bewusst habe ich keine Projektseite eröffnet, da diese sich in der Vergangenheit als nicht tauglich erwiesen haben. Wenn ihr Ideen habt, wie man dieses Portal bekannter machen kann, immer her damit. Grüße --Franz 19:27, 11. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]

Was ist der „Portalgedanken“? :) MfG --Blaite 20:22, 11. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]
Die Idee, dass es in Wikinews auch einen thematischen Einstieg über Portale gibt. --Franz 20:29, 11. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]

Angeschrieben wurden[Bearbeiten]

  • www.elweb.info
    • Antwort erfolgt, Interesse signalisiert. --Franz 20:29, 11. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]

Titelvorschläge[Bearbeiten]

Gesucht wird ein anderer Portal-Titel. Wenn da auch Wasserstoffautos drin vorkommen sollen und vielleicht noch andere Technologien ... Wie wär's mit „Portal:Autos mit alternativen Technologien“ - zugegebenermaßen ein etwas sperriger Name. Gruß --Wolf-Dieter 17:21, 17. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]

Hmm, da gefällt mir das Wort "alternativ" nicht. --Franz 17:28, 17. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]
Es geht eigentlich um "Null-Emissionsautos" Der Titel ist aber zu sperrig und nicht gängig genug. --Franz 17:29, 17. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]
Vielleicht kann man den Titel ja auch so lassen. Gruß --Wolf-Dieter 19:32, 17. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]
Kommt Zeit, kommt Titelrat! (Den Spruch lasse ich mir patentieren) :-) --Franz 19:49, 17. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]

Der Honda FCX Clarity ist ein Brennstoffzellenfahrzeug. Brennstoffzellenfahrzeuge sind Transportmittel mit Elektroantrieb. Ein Elektroantrieb ist ein Antrieb mit einem Elektromotor. Elektroauto bezeichnet ein durch einen oder mehrere Elektromotoren angetriebenes Automobil. Passt doch. MfG --Blaite 08:53, 18. Jun. 2008 (CEST)[Antworten]

Der Hydrogen 7 von BMW ist ebenfalls ein Wasserstoffauto, arbeitet aber mit einem Verbrennungsmotor und ist deshlb kein Elektroauto. Würde also nicht passen. Ich glaube aber auf Grund der schon angesprochenen "Gängigkeit", das der Titel "Elektroautos" verkraftbar ist. "Antriebssysteme" oder "Antriebskonzepte", wahlweise mit vorangestelltem "automobile" oder auch "mobile", würde ich aber ebenfalls als brauchbare Kandidaten handeln. Gruß --Hohnprinz 16:42, 25. Jun. 2008 (CEST)

Hi Zusammen. Ich finde den jetzigen Titel sehr unpassend. Und Nullemission stimmt ja auch nicht, da Elektroautos Strom benötigen, der Produziert wird, zumal die Produktion des Fahrzeugs schon große Energiemengen verbraucht. Ich favorisiere Portal Alternativantrieb oder Alternative Fahrzeugantriebe, was ja auch Züge und Schiffe mit einschließt, da alle hier vorgestellten Antriebsarten eine Alternative zum Verbrennungsmotor auf Erdölbasis darstellen. Gruß FreeOsFan 15:58, 1. Dez. 2008 (CET)[Antworten]