Paris: Keine Böller und Raketen an Silvester

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 15:56, 30. Dez. 2007 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Paris (Frankreich), 30.12.2007 – In diesem Jahr rutscht Paris dunkel ins neue Jahr. Die Stadt hat private Feuerwerke am Silvester verboten. Am vergangenen Jahreswechsel wurden 400 Autos durch Brandstiftung in Flammen gelegt. Regelmäßig gibt es zum Jahreswechsel in Frankreich Krawalle und Brandstiftungen.

Quellen