Panamera-Fertigung in Leipzig perfekt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:07, 26. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Stuttgart / Leipzig / Hannover (Deutschland), 26.05.2006 – Am 19. Mai gab der Stuttgarter Porsche-Konzern eine Erklärung zur Fertigung des neuen Sportcoupés, des „Panamera“, heraus. Demnach hat sich der Konzern festgelegt, die Produktion des neuen Viertürers definitiv nach Leipzig zu verlegen.

Die neue Panamera-Serie bedeutet für Leipzig die Schaffung von 600 neuen Arbeitsplätzen. Bei der Herstellung des Panamera arbeitet Porsche mit der Volkswagen AG zusammen. Das VW-Werk Hannover liefert an Porsche die Rohkarosse für den neuen Wagen.

Themenverwandte Artikel

Quellen