Online-Kollektion von Meisterwerken im Bereich der Photographie geplant

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

New York (Vereinigte Staaten), 20.07.2005 – Das George Eastman House in Rocheaster und das International Center of Photography in Midtown wollen gemeinsam eine Online-Kollektion von Meisterwerken der Fotografie erstellen.

Unter der Adresse photomuse.org, die momentan nur eine Testseite beherbergt, sollen um die 200.000 Fotografien ausgestellt werden, wenn die Arbeit im Herbst 2006 abgeschlossen ist.

Beide Museen wollen sowohl mit lebenden Fotografen als auch mit den Nachlassverwaltern in Verhandlungen treten um nach Herbst 2006 noch mehrere 10.000 Fotos in die Online-Ausstellung integrieren zu können.

Ausgestellt werden unter anderem Starfotografen wie Cornell Capa, Alfred Stieglitz, Matthew B. Brady und viele andere.

Die Seite soll eine umfangreiche Suchfunktion bekommen, damit die Arbeiten leicht und schnell aufgefunden werden können. So soll zum Beispiel ein Bild von italienischen Einwanderern auch unter dem Suchbegriff „Italian-Americans“ gefunden werden.

Quellen

  • New York Times (Printausgabe):„Amassing a Treasury of Photography“ (20.07.2005)