Oliver Bierhoff und DFB über Vertragsverlängerung einig

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 15:07, 30. Apr. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 30.04.2006 – Zwischen dem Deutschen Fußballbund (DFB) und dem Teammanager der deutschen Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, besteht seit Juli 2004 ein Vertrag bis nach dem Ende der Fußball-WM 2006 in Deutschland. Heute, sechs Wochen vor der WM, haben der DFB-Präsident Theo Zwanziger und Oliver Bierhoff den Vertrag in Berlin verlängert.

Der neue Vertrag läuft bis zum Ende der nächsten Fußball-WM. Diese findet im Jahr 2010 in Südafrika statt. Den Posten des Teammanagers gibt es erst, seitdem Jürgen Klinsmann Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft ist.

Der Vertrag zwischen dem DFB und Klinsmann läuft ebenfalls nach dem Ende der Fußball-WM 2006 in Deutschland ab.

Quellen