Nicht Kevin - aber Knirps allein zu Haus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 23:56, 25. Okt. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Gent (Belgien), 25.10.2005 – In der belgischen Stadt Gent musste sich ein siebenjähriger Junge namens Victor in einer Wohnung alleine versorgen. Seine Eltern befanden sich im Ausland. Der Vater war in Afrika, und die Mutter ging in den Niederlanden einer Beschäftigung nach.

Ein anonymer Anrufer hatte die Genter Polizei auf diese Umstände aufmerksam gemacht. Als die Beamten um Mitternacht bei dem Jungen klingelten, öffnete er und fragte höflich, wie er ihnen helfen könne. Es stellte sich heraus, dass sich der Knirps alleine sein Essen zurecht gemacht hatte und auch von selbst zur Schule ging.

Quellen