New Mexico: 100 Millionen US-Dollar für Spaceport America

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:19, 31. Okt. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Santa Fe (New Mexico) (Vereinigte Staaten), 31.10.2006 – Der US-amerikanische Bundesstaat New Mexico stellt im Haushaltsjahr 2006 einen Betrag von 100 Millionen US-Dollar zum Ausbau des „Spaceport America“ zur Verfügung. Der Betrag soll zum Bau von drei Startplattformen nahe dem Ort Upham verwendet werden.

In diesem Zusammenhang geht aus dem Bericht von „ajc.com“ hervor, dass die US-Bundesstaaten Oklahoma und Kalifornien ebenfalls Raumflughäfen bauen. Weitere Planungen gibt es für die Staaten Florida, Alabama, Texas, Virginia und Alaska.

Themenverwandte Artikel

Quellen