Zum Inhalt springen

Neunzehnter Spieltag der Fußball-Bundesliga 2007/08

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Veröffentlicht: 13:40, 11. Feb. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Bundesliga-Tabelle
Verein R S U N Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 19 11 7 1 34:10 +24 40
2. Werder Bremen 19 11 4 4 44:27 +17 37
3. FC Schalke 04 19 9 8 2 33:20 +13 35
4. Bayer Leverkusen 19 10 4 5 36:19 +15 34
5. Hamburger SV 19 9 7 3 26:15 +11 34
6. Karlsruher SC (A) 19 9 5 5 23:23 0 32
7. Eintracht Frankfurt 19 7 8 4 24:24 0 29
8. Hannover 96 19 8 5 6 30:31 -1 29
9. VfL Wolfsburg 19 7 5 7 33:31 +2 26
10. VfB Stuttgart (M) 19 8 1 10 26:32 -6 25
11. VfL Bochum 19 6 5 8 30:31 -1 23
12. Hertha BSC 19 7 2 10 22:28 -6 23
13. Borussia Dortmund 19 6 4 9 31:36 -5 22
14. Hansa Rostock (A) 19 5 3 11 18:29 -11 18
15. Arminia Bielefeld 19 5 3 11 20:41 -21 18
16. 1.FC Nürnberg (P) 19 4 4 11 22:31 -9 16
17. Energie Cottbus 19 3 7 9 19:30 -11 16
18. MSV Duisburg (A) 19 4 2 13 18:31 -13 14
Stand: 11. Februar 2008

Deutschland, 11.02.2008 – Der neunzehnte Spieltag der Fußball-Bundesliga 2007/2008 wurde vom 8. bis 10. Februar 2008 ausgetragen.

Freitag, 8. Februar 2008

Eintracht FrankfurtArminia Bielefeld 2 : 1 (1 : 0)

Eintracht Frankfurt 2 : 1 Arminia Bielefeld

Tore: 1:0 Amanatidis (37.), 2:0 Fenin (47.), 2:1 Wichniarek (74.)
Gelbe Karten: Eintracht Frankfurt: Fenin (1) # Arminia Bielefeld: Gabriel (2), Schuler (2), Kauf (5), Böhme (5)

Aufstellungen:

Eintracht Frankfurt: Nikolov – Ochs (83. Mahdavikia), Kyrgiakos (77. Russ), Galindo, Spycher - Chris – Fink, Köhler – Fenin, Weissenberger (68. Mantzios), Amanatidis

Arminia Bielefeld: Hain – Kirch, Gabriel, Kucera, Schuler – Kauf (90. Kampantais), Marx (46. Kamper), Korzynietz, Böhme (73. Eigler) – Zuma, Wichniarek

Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)

Zuschauer: 44.000 in Commerzbank-Arena

Samstag, 9. Februar 2008

VfL WolfsburgMSV Duisburg 2 : 1 (1 : 1)

VfL Wolfsburg 2 : 1 MSV Duisburg

Tore: 0:1 Claudiu Niculescu (26.), 1:1 Marcel Schäfer (36.), 2:1 Grafite (54.)
Gelbe Karten: MSV Duisburg: Willi (3), Tararache (7)

Aufstellungen:

VfL Wolfsburg: Benaglio – Riether (56. Ricardo Sosa), Simunek, Madlung, M. Schäfer – Gentner, Hasebe, Josue (90. Quiroga), Marcelinho (76. Dejagah) – Grafite, Dzeko

MSV Duisburg: Beuckert – Lamey (23. Veigneau), Filipescu, Schlicke, Willi – Tararache, Grlic, Georgiev (84. Vrucina), Mölders – Lavric (46. Ishiaku), Niculescu

Schiedsrichter: Lutz Wagner (Kriftel)

Zuschauer: 18.000

1.FC NürnbergHansa Rostock 1 : 1 (1 : 1)

1.FC Nürnberg 1 : 1 Hansa Rostock

Tore: 1:0 Jan Koller (19.), 1:1 Christian Rahn (28.)
Gelbe Karten: 1. FC Nürnberg: Pinola (2) # FC Hansa Rostock: Bartels (1)

Aufstellungen:

1.FC Nürnberg: Blazek – D. Reinhardt, Beauchamp (81. Abardonado), Glauber, Pinola – Galasek, Kluge, Charisteas, Kristiansen (67. Adler), Misimovic (25. Saenko) – J. Koller

Hansa Rostock: Wächter – Langen (83. Lukimya-Mulongoti), Sebastian, Orestes, Stein – Bartels, Bülow, Rathgeb, C. Rahn – Kern, Shapourzadeh (70. Dorn)

Schiedsrichter: Manuel Gräfe (Berlin)

Zuschauer: 40.000

Hannover 96Karlsruher SC 2 : 2 (1 : 0)

Hannover 96 2 : 2 Karlsruher SC

Tore: 1:0 Hanno Balitsch (44.), 1:1 Joshua Kennedy (61.), 1:2 Hajnal (64.), 2:2 Rosenthal (87.)
Gelbe Karten: Hannover 96: Balitsch (6), Bruggink (4), Huszti (2) # Karlsruher SC: Mutzel (3), Aduobe (4), Timm (5)

Aufstellungen:

Hannover 96: Enke – Cherundolo, Vinicius, Fahrenhorst, Tarnat – Lala (68. Schulz), Balitsch, Bruggink (68. Schröter), Huszti, Stajner (72. Hashemian) – Hanke

Karlsruher SC: Miller – Görlitz, Eggimann, Franz, Eichner – Mutzel, Aduobe (80. Buck), Timm, Hajnal, Iashvili – Kennedy (73. Kapllani)

Schiedsrichter: Knut Kricher (Rottenburg)

Zuschauer: 40.112

VfL BochumEnergie Cottbus 3 : 3 (2 : 1)

VfL Bochum 3 : 3 Energie Cottbus

Tore: 1:0 Kristijan Ipsa (Eigentor) (5.), 2:0 Stanislav Sestak (41.), 2:1 Michal Papadopulos (44.), 3:1 Benjamin Auer (68.), 3:2 Ervin Skela (69.), 3:3 Branko Jelic (79.)
Gelbe Karten: VfL Bochum: Auer (1)# Energie Cottbus: E. Angelov (1)

Aufstellungen:

VfL Bochum: Lastuvka – Pfertzel, Maltritz, Yahia, Bönig – Imhof, Zdebel (64. Ono), Dabrowski, Azaouagh (86. Fuchs) – Sestak (88. Belik), Auer

Energie Cottbus: Tremmel – Ipsa, Mitreski, Cvitanovic, Ziebig – Bassila, E. Angelov, T. Rost (77. Rivic), Skela (89. Radeljic) – Papadopoulos (69. B. Jelic), Sörensen

Schiedsrichter: Babak Rafati (Hannover)

Zuschauer: 21.000

Bayer LeverkusenHamburger SV 1 : 1 (0 : 1)

Bayer Leverkusen 1 : 1 Hamburger SV

Tore: 0:1 van der Vaart (27.), 1:1 M. Friedrich (60.)
Gelbe Karten: Bayer 04 Leverkusen: Vidal (3)# Hamburger SV: Guerrero Gonzales (2)

Aufstellungen:

Bayer Leverkusen: Adler – Vidal, M. Friedrich, Callsen-Bracker, Gresko – Schwegler (46. Freier), Rolfes, Schneider, Barbarez (85. Bulykin), Barnetta – Kießling

Hamburger SV: F. Rost – Demel, B. Reinhardt, Mathijsen, Benjamin – Kompany, de Jong, Trochowski (85. Jarolim), van der Vaart, Olic (90. Fillinger) – Guerrero (69. Choupo-Moting)

Schiedsrichter: Dr. Felix Brych (München)

Zuschauer: 22.500


VfB StuttgartHertha BSC 1 : 3 (1 : 2)

VfB Stuttgart 1 : 3 Hertha BSC

Tore: 0:1 Pantelic (7.), 1:1 Gomez (40.), 1:2 Pantelic (45.), 1:3 Raffael (49.)
Gelbe Karten: Hertha BSC Berlin: A. Friedrich (4), Chahed (3), Kacar (1)
Gelb-Rote Karten: VfB Stuttgart: Delpierre (81./wiederholtes Foulspiel)

Aufstellungen:

VfB Stuttgart: Ulreich – Beck (55. A. da Silva), Delpierre, Meira, Magnin – Khedira, Hilbert, Bastürk, Hitzlsperger (67. Farnerud) – Gomez, Cacau (67. Marica)

Hertha BSC: Drobny – A. Friedrich, Simunic, Fathi – Chahed, Lustenberger (46. Mineiro), Kacar (67. Dardai), Skacel – Raffael, Pantelic, Ebert (85. Piszczek)

Schiedsrichter: Herbert Fandel (Kyllburg)

Zuschauer: 48.000

Sonntag, 10. Februar 2008

FC Bayern MünchenWerder Bremen 1 : 1 (1 : 1)

FC Bayern München 1 : 1 Werder Bremen

Tore: 0:1 Diego (6.), 1:1 Ze Roberto (32.)
Gelbe Karten: Bayern München: Kahn (1), van Bommel (4), Ze Roberto (3), Podolski (2) #Werder Bremen: Wiese (2), Baumann (3), Borowski (5), D. Jensen (4), Hunt (3)

Aufstellungen:

FC Bayern München: Kahn – Sagnol (79. Sosa), Lucio, Demichelis, Lahm – Ham. Altintop, van Bommel, Ze Roberto, Schweinsteiger (67. Kroos) – Klose (75. Podolski), Toni

Werder Bremen: Wiese – Tosic, Baumann, Mertesacker, Pasanen (66. Owomoyela) – Borowski, Harnik (60. Özil), D. Jensen, Diego – Hunt, Rosenberg

Schiedsrichter: Thorsten Kinhöfer (Herne)

Zuschauer: 69.000 (ausverkauft) Spielbericht:
Im Spitzenspiel der 1.Bundesliga konnte Werder Bremen seinen Anschlusss an den Spitzenreiter Bayern München behaupten. Schon in der sechsten Minute ging Werder Bremen mit einem Tor von Diego in Führung. Einen Foulelfmeter von Toni in der 29. Minute konnte Werders Torhüter Wiese halten. Dennoch erzielte Ze Roberto schon drei Minuten später den Ausgleichstreffer für Bayern München.

Borussia DortmundFC Schalke 04 2:3 (1:2) (Revierderby)

Borussia Dortmund 2 : 3 FC Schalke 04

Tore: 0:1 Asamoah, 1:1 Federico, 1:2 Amedick (Eigentor), 2:2 Petric, 2:3 Ernst
Gelbe Karten: Bordon (FC Schalke 04), Kehl (Borussia Dortmund), Jones (FC Schalke 04), Frei (Dortmund), Schober (FC Schalke 04, Auswechselspieler)
Rote Karten: Dedê (Dortmund)

Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Marc Ziegler (46. A. Bade) - Rukavina, Amedick, Kovac, Dede - Kehl - Kringe (71. A. Buckley), Tinga - Federico - Klimowicz (17. A. Frei), Petric

FC Schalke 04: Neuer - Rafinha, Bordon, Krstajic, Westermann - Jones, F. Ernst - Rakitic, Kobiashvili - Asamoah (85. A. Larsen), Halil Altintop (69. A. Sanchez)

Schiedsrichter: Gagelmann (Bremen)

Zuschauer: 80708 (ausverkauft) Spielbericht:
Das 131. Revierderby geht an Schalke 04. In einem spannenden Spiel setzte sich Schalke, nach zweimaligem Ausgleich gegen Dortmund mit einem 3:2 durch. Dies geschah nach Ansicht des BVB-Netradio Moderators Norbert Dickel vor allem durch Fehlentscheidungen des Schiedsrichters Gagelmann.
Nach einem groben Foul des Dortmunders Dedê am Schalker Ivan Rakitic in der 76. Minute erhielt Dede nicht nur eine rote Karte, sondern vom DFB Sportgericht auch eine vierwöchige Sperre.

Themenverwandte Artikel

Quellen