Neues Engagement für Florian Gerster?

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Köln (Deutschland), 24.03.2005 – Die Medical Services GmbH möchte offenbar Florian Gerster, ehemals Chef der Bundesagentur für Arbeit, als Berater für die auf den Healthcare-Markt spezialisierte Onlinejobbörse des Unternehmens gewinnen.

Gerster war im Januar 2004 mit seinem Projekt „Virtueller Arbeitsmarkt“ aufgrund dubioser Beraterverträge gestrauchelt und musste seinen Posten räumen.

Dr. Frank Antwerpes, Geschäftsführer der Firma DocCheck, äußerte sich heute vor der Presse mit folgenden Worten: „Die wertvollen Erfahrungen, die Herr Gerster während des Aufbaus des Jobportals der Bundesagentur für Arbeit gesammelt hat, könnten uns von Nutzen sein. Denn aus Fehlern wird man ja bekanntlich klug.“

Themenverwandte Artikel

Quellen