Mitternacht: Run auf Harry Potter VI erwartet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

London (Großbritannien), 15.07.2005 - Am Samstag 0:00 Uhr Londoner Zeit (GMT) werden weltweit die Buchläden ihre Türen öffnen, um das Geschäft des Jahres zu machen: der sechste Band der Harry-Potter-Reihe darf verkauft werden - zunächst allerdings nur die englische Ausgabe »Harry Potter and the Half-Blood Prince«. Es werden erneut Rekordumsätze erwartet. Allein in Großbritannien werden mehr als 1.000 Buchhandlungen um Mitternacht öffnen. Die deutsche Ausgabe ist für den 1. Oktober 2005 angekündigt.

Von den ersten fünf Bänden sind weltweit bereits 275 Millionen Exemplare verkauft worden. Die Autorin, Joanne K. Rowling, wurde durch den Umsatz ihrer Bücher eine der reichsten Frauen Großbritanniens. Ihr Privatvermögen wird auf mehr als eine Milliarde Dollar geschätzt. Sie erfand die Figur Harry Potter im Jahre 1990. Damals hatten mehrere Verlage die Erstveröffentlichung ihres Romans abgelehnt. Schließlich wurde er vom Bloomsbury-Verlag gedruckt.

Quellen