Mexiko: 35 Kinder sterben bei Brand in Kindergarten

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 12:30, 7. Jun. 2009 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Hermosillo (Mexiko), 07.06.2009 – Bei einem Feuer in einem Kindergarten in der Stadt Hermosillo im Nordwesten Mexikos sind mindestens 35 Kinder getötet und über 50 verletzt worden. Die verletzten Kinder wurden mit schweren Verbrennungen und Rauchvergiftungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der Brand war in einem benachbarten Reifenhandel ausgebrochen und hatte auf den Kindergarten übergegriffen. Die Kinder waren zwischen drei Monaten und zwei Jahren alt.

Themenverwandte Artikel

Quellen