Meinungen:Werl: 19-jährige Rumänin zur Prostitution gezwungen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikinews commentary.svg

Diese Kommentarseite bezieht sich auf den Artikel
Werl: 19-jährige Rumänin zur Prostitution gezwungen

 Kommentar hinzufügen 

Bitte beachte unsere Regeln für Kommentare:

  • Bitte signiere deinen Beitrag am Ende immer mit 2 Bindestrichen und vier Tilden --~~~~ oder klicke auf das Füllersymbol
  • Der Kommentar muss sich auf das Artikelthema beziehen
  • Der Kommentar darf Wikinews nicht als Werbeplattform, Veranstaltungskalender oder Medium für den Aufruf zu Demonstrationen missbrauchen
  • Der Kommentar darf nicht gegen die Regel „Keine persönlichen Angriffe“ verstoßen
  • Der Kommentar darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen

Bei Missachtung dieser Regeln können Konsequenzen drohen.

Hallo danke für das einrichten der Meinungsseite, aber warum muss ich erst ?action=edit an die URL hängen, um hier zu schreiben? Gibt es keinen Bearbeiten-Reiter? --Diwas 20:06, 30. Okt. 2011 (CET)

Einfach nochmals auf den Meinungsreiter klicken, dann sollte sich das Editfenster öffnen, afaik. --Itu 20:45, 30. Okt. 2011 (CET)
Ja scheint zu klappen, aber irgendwas läuft da noch nicht wie es soll, die Meldung sollte ja nicht mehr kommen, sondern gleich das Bearbeitungsfenster.--Diwas 20:55, 30. Okt. 2011 (CET)
Danke Angela und Usien, wenn ich es nicht vergesse, weiß ich nächstes Mal Bescheid. --Diwas 10:22, 10:36 31. Okt. 2011 (CET)

Danke auch für den Artikel, aber ... ;-) Glücklicherweise hab ich vorhin nicht aufgepasst, sonst hätte ich wohl einiges vom schönen Sonntag verpasst, der Titel Werl: 19-jährige Rumänin zur Prostitution gezwungen finde ich nicht ideal. Die eigentliche Nachricht ist doch, dass sie befreit wurde, gegen einen der Täter Haftbefehl erging und dieser wegen Verdunkelungsgefahr und Fluchtgefahr noch am Dienstag Abend zur Untersuchungshaft in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde. Die eigentliche Quelle http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/65855/2137252/pol-so-werl-haftbefehl-wegen-vergewaltigung-und-menschenhandel-erlassen hätte man nutzen können. Dass 19-jährige Rumäninnen (und Frauen anderer Länder) zur Prostitution gezwungen werden, ist wohl eine schmerzend-bittere Alltäglichkeit. Der Leser fragt sich, ob der Täter flüchtig ist oder gefangen wurde. Ob man ergänzend noch statistische Angaben machen wollte, kann man so oder so sehen, vielleicht ist sowas verlinkt, so genau hab ich nicht gelesen. --Diwas 20:06, 30. Okt. 2011 (CET)