Meinungen:Hoteliers aus dem Münsterland boykottieren Hotelportal HRS

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikinews commentary.svg

Diese Kommentarseite bezieht sich auf den Artikel
Hoteliers aus dem Münsterland boykottieren Hotelportal HRS

 Kommentar hinzufügen 

Bitte beachte unsere Regeln für Kommentare:

  • Bitte signiere deinen Beitrag am Ende immer mit 2 Bindestrichen und vier Tilden --~~~~ oder klicke auf das Füllersymbol
  • Der Kommentar muss sich auf das Artikelthema beziehen
  • Der Kommentar darf Wikinews nicht als Werbeplattform, Veranstaltungskalender oder Medium für den Aufruf zu Demonstrationen missbrauchen
  • Der Kommentar darf nicht gegen die Regel „Keine persönlichen Angriffe“ verstoßen
  • Der Kommentar darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen

Bei Missachtung dieser Regeln können Konsequenzen drohen.

Buchung ohne Garantie bei HRS[Bearbeiten]

Wieso wird HRS eigentlich dafür belohnt, dass sie die Buchung ohne Garantie zum Normalfall machen? Wenn mir jemand vorsätzlich die Planbarkeit reduziert würde ich ihm dafür erstmal die "Non-Binding Rate, 2-5% Risk Surcharge" anbieten (üblich sind sogar 10% für stornierbare Raten, wenn auch nicht-stornierbare Raten angeboten werden). Man könnte natürlich argumentieren, dass die Planbarkeit durch einen Anteil nicht-garantierter Buchungen nicht so stark eingeschränkt wird. Aber nach dem kategorischen Imperativ müssten wir uns überlegen was wäre wenn alle Buchungen unverbindlich wären. Die Buchungsportale, die überwiegend unverbindliche Buchungen absetzen, verbrauchen hier also sehr wohl eine Ressource, die möglicherweise nur deswegen zur Verfügung steht, weil nicht jeder die Unverschämtheit dazu besitzt diese Ressource zu verbrauchen. Und wenn es so wäre hätte diese Ressource vielleicht auch ein Preisschild. --Bernhard Fastenrath 15:31, 13. Mär. 2012 (CET)