Mehr als 20 Männer mit Migrationshintergrund belästigten drei Mädchen in Kiel

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 00:26, 6. März 2016 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kiel (Deutschland), 06.03.2016 – Nach Polizeiberichten hat eine Gruppe von Männern mit Migrationshintergrund am vergangenen Donnerstag junge Mädchen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren in einem Einkaufszentrum belästigt. Es wurden vier Täter verhaftet. Anfänglich hatte nur zwei Männer aus Afghanistan die Mädchen bedrängt. Die Mädchen wurden gegen ihren Willen fotografiert und gefilmt. Die Bilder wurden dann von den Männern übers Internet verschickt und lockten etwa 20 bis 30 weitere Männer an, von denen sich die Mädchen verfolgt fühlten. Unbeteiligte Zuschauer des Geschehens riefen zunächst den Wachdienst des Einkaufszentrums und schließlich die Polizei.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikinews-logo.svg   Portal:Migration

Quellen[Bearbeiten]