Korbach: Drei Frauen vom Blitz erschlagen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 01:06, 01. Jul. 2012 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Eine Golferin

Korbach (Deutschland), 01.07.2012 – Am vergangenen Freitag ereignete sich auf der Golfanlage Waldeck bei Korbach ein Unglück. Vier Frauen, die auf der Golfanlage spielten, stellten sich aufgrund des heftigen Gewitters unter einen Unterstand, in den kurz nach 17 Uhr ein Blitz einschlug.

Nach Aussage eines Polizeisprechers, versuchten Rettungskräfte noch, die Frauen zu reanimieren. Leider kam für drei der vier Frauen jede Hilfe zu spät. Die Frauen waren 41, 66 und 67 Jahre alt. Der Sprecher sagte: „Sie waren sofort tot.“

Eine der vier Golferinnen, eine 50-Jährige Frau aus Kassel, konnte zwar zunächst gerettet werden, sie ringt jedoch mit dem Leben. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Kassel gebracht und dort weiter behandelt. Auf dem Golfplatz waren die Polizei, der Rettungsdienst und mehrere Notärzte vor Ort.

Nach Polizeiangaben wurde der Unterstand aus Holz vom Blitz auseinandergerissen, doch er habe nicht gebrannt. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Dem Golfplatzbetreiber zufolge, ist der 1992 gegründete Platz etwa 40 Kilometer von Kassel entfernt und nicht weit vom Edersee und dem historischen Schloss Waldeck entfernt. Die Golfanlage besitzt einen 9-Loch-Kurzplatz und eine 27-Loch-Anlage, die sich über ein Gebiet von 98 Hektar erstreckt.

Am Freitag haben in mehreren Regionen Deutschlands schwere Unwetter gewütet. Es entstand ein Gesamtschaden im Millionenbereich, durch Blitzeinschläge, die Häuserbrände und Brände an Bauernhöfen auslösten und von der Feuerwehr gelöscht wurden.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Quellen[Bearbeiten]