Kategorie Diskussion:Maisfeld

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Täglich um die drei Artikel zum Thema Maisfeld - ist das eine Dauerente? Ich finde das sehr auffällig.

Absolut nicht, es ist keine Dauerente. Alle Artikel zum Thema Maisfeld sind absolut echt. Das Portal Mais, Kraut und Rüben hat aber eine Geschichte, die man dort auf der Diskussionsseite nachlesen kann. Grüße --Franz 09:53, 11. Okt. 2005 (CEST)
Hallo anonymer Schreiber, wie kommst du darauf dass diese Artikel Enten sein könnten ? Kein einziger Artikel ist erfunden. Jede Aussage in den Artikeln sind durch aktuelle Quellen belegt. Vielleicht siehst du dir Artikel mal etwas genauer an ? Oder wenn sie dich nicht interessieren, dann lese sie doch einfach nicht. -- Colepani 12:05, 11. Okt. 2005 (CEST)
Jedenfalls eine etwas merkwürdige Schwerpunktsetzung. Nett, die engagierte Arbeit zu dem Thema, was zu schreiben. Artikel über GenMais z.b. auch sehr interessant. Aber, das entspricht nicht grad der aufgabe von Wikinews... Epic 20:15, 19. Okt. 2005 (CEST)
Epic. Ja. Es gibt da noch viel zu tun. Hier und auf Meta. --Blaite 22:19, 19. Okt. 2005 (CEST)
Es kann nicht sein, dass ein einzelner Benutzer (der selbst bei Wikinews keine Artikel schreibt) meint zu wissen, was die Aufgabe von Wikinews ist. Color 20:30, 19. Okt. 2005 (CEST)
Color, er hat das Recht dazu, zu sagen, worin er die „Aufgabe“ von Wikinews sieht. Man muss nicht ständig „ich denke“ oder „ich meine“ im Text verteilen. Deine Reaktion ist unpassend, um das mal diplomatisch auszudrücken. --Blaite 22:19, 19. Okt. 2005 (CEST)
Sicher hat er das Recht zu sagen, was "er" denkt. Aber so wie er es geschrieben hat, hat er es als "verbindlich" für alle ausgedrückt. Und das ist nicht okay Blaite. -- Color 22:22, 19. Okt. 2005 (CEST)
Aha. --Blaite 23:26, 19. Okt. 2005 (CEST)
Color meint doch mit seiner Antwort, da es nicht sein sein kann, das jemand, der sich gar nicht an Wikinews beteiligt, sich plötzlich meldet und sagt, was eigentlich Wikinews ist. Blaite stelle dir mal vor, ich komme plötzlich zu dir nach Hause und sage: "Also die Möbel müssen raus und statt der Steine auf der Terasse, lege bitte Holzdielen hin. Da würdest du mir doch den Vogel zeigen. Grüße --Franz 22:32, 19. Okt. 2005 (CEST)
Dein Vergleich hinkt extrem. Überlege dir etwas analoges für eine WG. ;) --Blaite 23:26, 19. Okt. 2005 (CEST)
Richtig Franz. Danke dir, so ist es. *s* -- Color 23:03, 19. Okt. 2005 (CEST)
Aha. --Blaite 23:26, 19. Okt. 2005 (CEST)
Und zur Güte entschärfe ich meinen obigen Kommentar sogar. Dann klingt es vielleicht nicht ganz so schlimm. Übrigens: Mit Epic diskutieren wir das Thema nicht erst seit heute Blaite, das geht schon länger so auf anderen Seiten. Unser Angebot an ihn, selbst Artikel zu anderen Themen zu schreiben, stößt bei ihm jedoch auf taube Ohren. Da ist es nur logisch, dass unsere Kommentare vielleicht etwas heftiger werden. -- Color 23:03, 19. Okt. 2005 (CEST)
Ich bestreite ja nicht, dass Epic die Sache schlau angeht; sein Anliegen ist irgendwo fundamental wichtig, wenn man mit Wikinews etwas bestimmtes erreich will. Wenn man einen Weg vorgibt, muss man halt auch immer das Ziel nennen. --Blaite 23:26, 19. Okt. 2005 (CEST)
Es gibt aber sicherlich nirgends eine Seite in Wikinews, auf der die Benutzer festgelegt haben, wie sie in Wikinews prozentual ihre Themen verteilen möchten. Noch kann hier jeder schreiben, über was er möchte. Und das ist auch gut so. -- Color 23:43, 19. Okt. 2005 (CEST)