Kaiserslautern: Zwei Männer krankenhausreif geschlagen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 21:01, 13. Aug. 2007 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 13.08.2007 – Nachdem ein 20-jähriger Mann in der Nacht auf Sonntag, den 12. August, der Nachtschicht-Diskothek in der Kaiserslauterer Zollamtstraße verwiesen wurde, wurde er zusammen mit seinem Freund zum Opfer eines Gewaltverbrechens. Drei noch unbekannte Männer schlugen derart auf die Freunde ein, dass diese vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Bis zum Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter; einer von ihnen konnte inzwischen von Zeugen jedoch eindeutig identifiziert werden. Die Ermittlungen zu den Mittätern laufen noch.

Quellen