Kaiserslautern: Sex in der Öffentlichkeit verursacht Polizeieinsatz

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 22:56, 24. Jul. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 24.07.2008 – Am gestrigen Vormittag traf ein Passant in der Kaiserslauterer Martin-Lutherstraße auf ein junges Liebespaar, das auf einem Bürgersteig seine Bedürfnisse befriedigte. Offensichtlich empört alarmierte dieser die Polizei, welche das öffentliche Liebesspiel dann unterbrach, indem dem alkoholisierten Paar ein Platzverweis und die Empfehlung, ein ungestörteres Plätzchen zu suchen, ausgesprochen wurde.

Quellen