Kaiserslautern: Fußgängerin totgefahren

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:33, 12. Jan. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kaiserslautern (Deutschland), 12.01.2007 – Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde eine Seniorin in der Kaiserslauterer Innenstadt getötet. Die 73-Jährige stieg aus einem Bus aus und überquerte die Fahrbahn. Ein 19-Jähriger PKW-Fahrer sah die Frau zu spät und erfasste sie mit seinem Fahrzeug. Dabei zog sich die Frau tödliche Verletzungen zu.

Der PKW-Fahrer erlitt ein schweres Kreislaufversagen (Schock) und wurde im Krankenhaus versorgt.

Quellen