Kaiserslautern: Feuerwehrmann bei Übung verletzt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 23:40, 18. Mär. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 18.03.2009 – Materialermüdung war wohl die Ursache für einen Unfall, bei dem am Montag Abend ein Feuerwehrmann während einer Übung verletzt wurde. Im Rahmen der Übung wurde der Einsatz eines Rettungszylinders geübt, wobei der Kolben des Zylinders zerbarst. Dabei trafen Teile des Gerätes den 39-Jährigen, der sich infolgedessen Prellungen zuzog und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Themenverwandte Artikel

Quellen