Kaiserslautern: Altersheim vom Katastrophenschutz evakuiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:35, 3. Mär. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kaiserslautern (Deutschland), 03.03.2007 – Der anstehende Umzug der Seniorenwohneinrichtung St. Hedwig in Kaiserslautern wurde heute durch den Katastrophenschutz durchgeführt. Dieser nutzte die Verlegung der 75 Bewohner des Altenzentrums der Caritas für eine Übung. Die Erkenntnisse aus der Übung sollen sich in Handlungsanweisungen für die Evakuierung von Altenheimen im Katastrophenschutz niederschlagen.

Quellen

  • SWR.de: „SWR-Studio Kaiserslautern – Regionalnachrichten“ (03.03.2007, 12.30 Uhr) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar