Köln und London bereiten sich auf den 60. Geburtstag von Freddie Mercury vor

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Freddie Mercury (1984)

Köln (Deutschland) / London (Vereinigtes Königreich), 12.08.2006 – Am 5. September 2006 würde der britische Sänger Freddie Mercury 60 Jahre alt. Die Stadt Köln bereitet derzeit einige Aktivitäten anlässlich dieses Ereignisses vor. Mercury war der Gründer der legendären Rockband „Queen“ und gilt als einer der Größten in der Rockgeschichte. Ihren ersten Plattenvertrag erhielt „Queen“ 1973.

Eine der Feiern wird an seinem Geburtstag im Kölner Musicaldome stattfinden. Dies gab am gestrigen Freitag die Produktionsfirma der Veranstaltung bekannt. Im Dome läuft zur Zeit das Queen-Musicals „We will rock you“. Nachdem Mercury als schillernder Paradiesvogel bekannt war, werden die Gäste der Feier in Erinnerung an Mercury gebeten, sich ebenfalls extravagant und ausgefallen zu kleiden. Am gleichen Tag feiert auch London zur Erinnerung an Mercury. Die restlichen Bandmitglieder von Queen haben ihre Teilnahme an dieser Feier zugesagt.

Mercury wurde wurde am 5. September 1946 auf Sansibar geboren, damals noch unter dem Namen Farrokh Bulsara. 1964 zog die Familie nach England. Gestorben ist der Sänger am 24. November 1991 in London. Er erlag den Folgen der Immunschwächekrankheit AIDS. Auch das wird ein Gedenktag werden: Der Todestag liegt am 24. November 2006 genau 15 Jahre zurück.

Quellen