Johannes Heesters gestorben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 10:49, 25. Dez. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Starnberg (Deutschland), 25.12.2011 – Im biblischen Alter von 108 Jahren ist an Heiligabend im Klinikum in Starnberg der Sänger und Schauspieler Johannes Heesters verstorben.

Heesters begann seine Karriere bereits in den Zwanziger Jahren in seiner niederländischen Heimat und wurde ab 1936 insbesondere als Darsteller in deutschen Operettenfilmen bekannt. Weil er in der Zeit des Nationalsozialismus für die deutsche Unterhaltungsindustrie tätig war, wurde er seit 1945 immer wieder kritisiert. Insbesondere wurde ihm ein Auftritt vor der SS-Mannschaft des Konzentrationslagers Dachau im Jahr 1941 vorgeworfen. Johannes Heesters stand noch 2011 für einen Kurzfilm vor der Kamera.

Johannes Heesters (2006)

Zum Zeitpunkt seines Todes galt er als der zweitälteste Einwohner Deutschlands und ältester aktiver Schauspieler der Welt.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Quellen[Bearbeiten]