Janet Jackson besuchte Berlin

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 17:49, 28. Jul. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 28.07.2006 – Die US-Sängerin Janet Jackson hat am Mittwoch, den 26. Juli Berlin einen Besuch abgestattet. Anlass für den Pressetermin im Schlosshotel Grunewald war das Erscheinen ihrer aktuellen Single „Call On Me“ aus ihrer CD „20 Years Old“.

Die neue CD erinnert stark an ihre Platte „Control“, die vor genau 20 Jahren erschienen war. Die 40-jährige Sängerin, die Schwester von Michael Jackson, liebt Berlin. Zum Thema Michael Jackson lehnte sie alle Fragen kategorisch ab. Sie bleibt insgesamt vier Tage in Europa, um auch in anderen Städten ihr aktuelles Musikstück vorzustellen. Seit heute läuft das Stück auch im Musik-TV als Videoclip.

Themenverwandte Artikel

Quellen