Jan Terler wieder zu Hause

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 19:28, 2. Okt. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Balve (Deutschland), 02.10.2008 – Der nach einem Übergriff querschnittgelähmte Jan Terler konnte nach drei Monaten das Klinikum Bergmannsheil verlassen und befindet sich nun in seiner neuen Wohnung in der Hauptschule Balve.

Der Wirt des Lokals „Drostenkeller“, Elmar Kleine, übergab dem Rekonvaleszenten einen Scheck über 10.000 Euro, eine Summe die der Ort in den letzten Monaten für ihn gesammelt hatte.

Themenverwandte Artikel

Quellen