Italienischer Automarkt wächst 2016 deutlich

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 10:23, 7. Jan. 2017 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Meistverkauftes Modell in Italien, der Fiat Panda

Rom (Italien), 07.01.2016 – Der italienische Automarkt konnte im Jahr 2016 ein deutliches Wachstum verzeichnen, die Verkäufe sind im Vergleich zum Vorjahr um 15,8 % angestiegen. 2016 konnte die Automobilindustrie in Italien ca. 1,82 Mio. Fahrzeuge absetzen. Allein im Dezember 2016 stieg der Absatz noch einmal um rund 13 %.

Die Nummer Zwei auf dem Markt, der Lancia Ypsilon

Internationale Top 10 Marken[Bearbeiten]

Die wachstumsstärksten Volumenmarken (ohne Luxusfahrzeuge) waren Infiniti (+ 393 %), Jaguar (+ 198 %), Honda (+ 98 %) und Ssangyong (+ 59 %).

Marke Absatz Veränderung
zu Vorjahr
Fiat 385.678 +17,1 %
Volkswagen 139.057 +16,8 %
Ford 124.257 +13,7 %
Renault 118.283 +24,7 %
Opel 95.022 +6,8 %
Peugeot 94.087 +11,5 %
Toyota 71.822 +9,4 %
Lancia 65.694 +16,6 %
Mercedes 64.334 +19,9 %
Audi 63.946 +16,7 %
Citroen 60.490 +12,1 %


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Wirtschaftszahlen zum Automobil/Italien“.

Quellen[Bearbeiten]