Hilfe Diskussion:Verschieben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verschieben von Artikeln / Neuer Titel[Bearbeiten]

Wer kann einen Artikel verschieben?[Bearbeiten]

Die Verschiebefunktion steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung, die nicht mehr zu den 1% der neuesten User gehören. Nicht angemeldete oder noch nicht berechtigte Benutzer sollten einen entsprechenden Benutzer bitten (z.B. auf Ich brauche Hilfe), die Seite zu verschieben.

Soweit ich weiß, kann in Wikinews jeder angemeldete Benutzer verschieben. Gruß --Blaite 19:29, 1. Dez. 2005 (CET)
Das ist richtig Blaite. In letzter Zeit hatten sich neue Benutzer angeldet, nur weil sie Titel verschieben wollten. Und es funktionierte auch sofort. Ich denke da noch an den Artikel von Rätoro mit dem Großalarm wegen dem Zeppelinbrand. Damals war es so. -- Nachrichtenschreiber2 19:34, 1. Dez. 2005 (CET)

Aus welchen Gründen soll ein Artikel verschoben werden?[Bearbeiten]

  • Im Titel befindet sich ein Rechtschreibfehler, Orthografiefehler
  • Das Zahlenformat ist falsch geschrieben.
  • Der Titel des Artikels stimmt nicht mit seinem Inhalt überein, entspricht nicht dem Prinzip des neutralen Standpunkts oder ist unklar
  • Abkürzungen im Titel sollten in der Regel vermieden werden.

Hallo SonicR, der vorletzte Punkt unten befasst sich mit dem gleichen Thema. -- Nachrichtenschreiber2 19:03, 1. Dez. 2005 (CET)

Ich habe den zusätzlichen Hinweis unten ergänzt und den obigen Abschnitt gelöscht. --sonicR 19:08, 1. Dez. 2005 (CET)

Wie verschiebt man Artikel?[Bearbeiten]

Auf jeder Artikel-Seite findest du oben in der Mitte einen Link „verschieben“. Anklicken, dann korrigierst du den Titel und gibst den Grund für deine Änderung an. Meist wird die zugehörige Diskussionsseite dann auch automatisch zu einer entsprechenden neuen Seite verschoben.

Gleichzeitig wird eine Weiterleitung von der alten zur neuen Seite eingerichtet. Alte Artikelseiten werden bei Wikinews grundsätzlich gelöscht (im Gegensatz zu Wikipedia).

Was passiert mit dem alten Artikel?[Bearbeiten]

Die alte Seite lässt man mit einem Schnelllöschantrag löschen. Dazu trägst Du „{{Schnelllöschantrag}} kurzen Grund --~~~~ “ dort ein. Vorher korrigierst du alle Seiten auf denen der alte Artikel verlinkt ist. Dazu gehst du links auf den Link „Was zeigt hierhin“. Jede Seite bitte einzeln korrigieren. Dann kümmert sich einer der Admins darum, dass die Seite gelöscht wird.

Wie komme ich überhaupt auf die alte Seite des Artikels?[Bearbeiten]

Da beim Verschieben des Artikels eine Weiterleitung von der alten Seite aus eingerichtet wird, landet man auch bei Eingabe des alten Links automatisch auf der neuen Seite. Gibt man den alten Link an, so ist aber oben auf der Seite ein Link (mit dem alten Titel) zu sehen. Klickt man darauf, so kommt man zur alten Seite und kann dort dann z.B. einen Schnelllöschantrag einfügen.

Warum Artikel verschieben anstatt neuen Artikel anlegen?[Bearbeiten]

Beim Anlegen eines neuen Artikels verschwindet die Versionsgeschichte des alten Artikels. Dies ist nicht erwünscht. Die Versionsgeschichte soll in jedem Fall erhalten bleiben. Daher grundsätzlich bitte mit „Verschieben“ arbeiten, anstatt einen neuen Artikel zu erstellen und den Text per „copy and paste“ einzufügen.

Rückgängig machen[Bearbeiten]

Du willst eine Verschiebung rückgängig machen? Dann gehe auf das Verschiebungs-Logbuch. Dort gibt es einen Button: (revert). Draufklicken und der alte Titel ist wieder da.


Dies kann doch auch jeder angemeldete Benutzer machen. Gruß --Blaite 19:29, 1. Dez. 2005 (CET)

Wie denn ? Ich habe doch keinen Revert-Knopf ! -- Nachrichtenschreiber2 19:35, 1. Dez. 2005 (CET)

Im Verschiebungs-Logbuch gibt es einen Link "Revert", mit dem das Verschieben rückgängig gemacht werden kann. Die Funktion kann, vielleicht irre ich mich auch, jeder Benutzer nutzen. --sonicR 19:37, 1. Dez. 2005 (CET)
oh, in die Seite habe ich noch nie hineingesehen. Ich mach das gleich mal. -- Nachrichtenschreiber2 19:38, 1. Dez. 2005 (CET)
Stimmt! Ich habe dort auch einen Revert-Knopf und der ist sogar aktiv. Nach fast 1 Jahr Wikinews wieder etwas gelernt *g* -- Nachrichtenschreiber2 19:41, 1. Dez. 2005 (CET)



In wie weit sollte auf meta:Hilfe:Verschieben verwiesen werden? Dann sollten hier mMn nur die Besonderheiten in De.Wikinews erwähnt werden. Gruß --Blaite 19:29, 1. Dez. 2005 (CET)

M.E. nach gar nicht. Angela H. hatte zu Recht moniert, die Meta-Seite sei zu kompliziert und zu umfangreich. Daher unsere kurze und verständliche Erklärung hier. -- Nachrichtenschreiber2 19:38, 1. Dez. 2005 (CET)

Ich finde euere Seite hier auch besser als die Meta-Seite. Die ist nur was für Super-Fortgeschrittene. -- Jörgi 22:32, 1. Dez. 2005 (CET)

Anmerkung zum Rückgängigmachen und zum Schnelllöschantrag[Bearbeiten]

Wenn in einem Artikel nach der Verschiebung ein Schnelllöschantrag gestellt wird, so ist eine Rückgängigmachung nur möglich, wenn die veränderte Weiterleitungsseite zuvor gelöscht wird, weil sie nun eine Versionsgeschichte hat. Es wird also wieder ein Admin benötigt. Das sollte Berücksichtigung finden. Insbesondere ist ein Schnelllöschantrag für nicht mehr benötigte Weiterleitungsseiten nur bedingt nötig, da die Admins, um mal auch für die anderen zu sprechen, das Verschiebungs-Logbuch von Zeit zu Zeit durchsehen und unnötig erscheinende Weiterleitungen durchauch selbstständig und ohne vorherige Aufforderung löschen. :) Mit freundlichen Grüßen --Blaite 18:43, 2. Dez. 2005 (CET)

Verstehe ich nicht. Was muss ich da genau tun ? Welche Seite muss ich wie löschen ? -- Jörgi 18:51, 2. Dez. 2005 (CET)
Jörgi, du kannst prinzipiell eine Verschiebung bei Bedarf wieder rückgängig machen. Wenn du oder ein anderer Benutzer aber die Weiterleitungsseite mit einem Schnelllöschantrag versehen haben, so kannst du die Verschiebung nicht mehr rückgängig machen. Ein Administrator müsste erst den Schnelllöschantrag umsetzen. Gruß --Blaite 19:01, 2. Dez. 2005 (CET)
Ok verstanden. So oft kommt das ja auch nicht vor. Notfalls frage ich noch einmal. Gruß -- Jörgi 19:21, 2. Dez. 2005 (CET)
Das klingt jetzt aber doch sehr kompliziert. Ich wäre dafür, das nicht zu erklären, sondern diesen doch sehr unwahrscheinlichen Fall ganz in die Hände der Administratoren zu legen. --Aleber 19:23, 2. Dez. 2005 (CET)