Heise.de down

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Hannover (Deutschland), 01.02.2005 – Heute Morgen, etwa ab 09:00 Uhr, war die bekannte IT-Newsseite Heise online nicht erreichbar. Im Laufe des Nachmittags konnte die Seite wieder sporadisch erreicht werden.

In einer Stellungnahme von Heise.de heißt es, dass die Ursache eine DoS-Attacke sei. Der Verlag hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt.

Schon gestern war heise.de für eine Stunde ausgefallen. Die Ursache war ein Ausfall der Lastverteilung, wobei gleichzeitig der Notlastverteiler nicht funktionierte. Dieser Ausfall wurde auch durch die DoS Attacke verursacht.

Quellen