Heidelberg: Brand in der Heiliggeistkirche

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 23:39, 18. Mär. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Die Heiliggeistkirche ist die größte und bedeutendste Kirche in Heidelberg und gilt als markantes Merkmal des Stadtbildes

Heidelberg (Deutschland), 18.03.2009 – Am vergangenen Mittwoch wurde die Berufsfeuerwehr Heidelberg alarmiert, als in der alten Fürstenloge der Heiliggeistkirche Brandrauch entdeckt wurde. Das Feuer hatte sich durch nicht näher bekannte glückliche Umstände jedoch bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte selbst gelöscht, eventuell könnte Sauerstoffmangel hierfür verantwortlich gewesen sein. Dadurch ist glücklicherweise kein größerer Brandschaden entstanden. Brandherd war ein Holzkreuz und mehrere Bilder, die aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen hatten. Über der Fürstenloge befindet sich der Technikbereich zur wertvollen Orgel der Kirche, die sich selbst in einem Anbau befindet. Die Berufsfeuerwehrleute kontrollierten die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und entrauchten den Kirchenraum mit dem Großraumlüfter.

Quellen