Harald Frahm tritt erneut ab

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Frankfurt am Main (Deutschland), 03.08.2005 – Harald Frahm hat heute schriftlich und mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt vom Amt des Präsidenten des Deutschen Tanzsportverbandes (DTV) erklärt. Dies gab Verbandspressesprecher Falko Ritter auf der Homepage des DTV bekannt. Der Verband hatte bereits am 15.07.2005 den Rücktritt seines Präsidenten vermeldet, dieser war dem DTV durch Frahms Ehefrau telefonisch mitgeteilt worden. Harald Frahm saß zu dem Zeitpunkt in Untersuchungshaft. Nach seiner vorläufigen Haftentlassung am 29.07.2005 dementierte Harald Frahm seinen Rücktritt und bekräftigte dies auch am 01.08.2005 gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Tags darauf wurde ihm vom DTV-Präsidium einstimmig das Vertrauen entzogen.

Quellen