Google-freies Android soll bald verfügbar sein

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 21:06, 3. Feb. 2019 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Frankreich, 03.02.2019 – Die Entwicklung des Ende Dezember 2017 angekündigten Google-befreiten Android-Systems /e/ kommt ans Ziel. Die Version 1.0 soll laut dem Gründer des Projekts Gaël Duval diesen Monat erscheinen. Das alternative Betriebssystem basiert auf LineageOS 15.1 (entspricht Android 8.1) und wird mit der Priorität auf Datenschutz und Kompatibilität mit möglichst vielen Geräten entwickelt. Eine Integration von Funktionen anderer sogenannter Custom ROMs ist aktuell nicht geplant. Die /e/-Entwickler gehen davon aus, das drittgrößte mobile Betriebssystem zu werden, obwohl sie derzeit noch keinen Hersteller als Partner gefunden haben, der seine Geräte mit /e/ als vorinstalliertem Betriebssystem verkauft. Wegen der enthaltenen freien Nachbildung der Google-Dienste fällt auch der SafetyNet-Test positiv aus, der die Verwendung von Anwendungen, die normalerweise auf Geräten mit Geräteprogrammen von Drittanbietern nicht funktionieren, wie z. B. Bankgeschäftsanwendungen, ermöglicht. Mit den Onlinediensten der /e/-Stiftung ist auch eine Lösung mit einer Datenwolke (engl. Cloud) im System integriert.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Siehe auch die Diskussionsseite für Details.