Gevelsberger Kirmesmotto 2008 lautet „Rupp di tupp“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 12:46, 28. Jan. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Gevelsberg (Deutschland), 28.01.2008 – Der „Kirmesverein Gevelsberg“ hat auf seiner Jahreshauptversammlung am Freitagabend, den 25. Januar 2008 in der Gaststätte „Zur Juliushöhe“ das Kirmesmotto „Rupp die tupp“ gewählt. Das Kirmesmotto ist traditionell im Sauerländer Platt formuliert und stammt dieses Mal von Horst Erdelt. Es war schon 1934 Kirmesmotto.

20 Vorschläge wurden direkt mit dem bewährten „Wech!“-Rufen abgewählt. Am Ende gab es 37 Stimmen für „Rupp di tupp“ und neun Stimmen für den Gegenkandidaten „Dat Joahr ess öm, et ess sowiet, in Gievelsbiärg ess Kiärmestied“.

Die Gevelsberger Kirmes 2008 wird vom 27. Juni 2008 bis zum 1. Juli 2008 stattfinden.

Quellen