Gangster-Darsteller Lillo Brancato selber ein Gangster?

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:31, 11. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

New York (Vereinigte Staaten), 11.12.2005 – In New York ist der US-amerikanische Schauspieler Lillo Brancato verhaftet worden. Laut Angaben der Zeitung New York Times von heute wurde ein 28-jähriger Polizist erschossen, als er zwei Einbrecher stellen wollte. Nun konnten im New Yorker Stadteil Bronx zwei Verdächtige festgenommen werden, einer von ihnen war der 29-jährige Schauspieler.

Lillo Brancato spielte unter anderem in den Filmen „In den Straßen der Bronx“ und „Crimson Tide - In tiefster Gefahr“ mit. Bekannt wurde er durch ein Rolle als Gangster in der Mafia-Serie „Die Sopranos“.

Quellen