Fußball: Deutschland spielt im letzten Testspiel vor EM gegen Serbien 2:1

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 11:36, 2. Jun. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Gelsenkirchen (Deutschland), 02.06.2008 – Deutschland hat am 31. Mai im letzten Testspiel vor der Fußball-Europameisterschaft gegen Serbien 2:1 gespielt. In der ausverkauften Veltins-Arena in Gelsenkirchen saßen 53.951 Zuschauer, darunter auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.

In der ersten Halbzeit traf Bosko Jankovic in der 18. Minute für Serbien in das Tor. In der 54. Minute hatten die Serben durch Jankovic die ganz große Chance zum 2:0, als der Mittelfeldspieler von US Palermo nach Vorlage des Dortmunders Antonio Rukavina den Ball an die Latte setzte. In der 74. Minute schoss der Joker Oliver Neuville zum 1:1-Ausgleich und der Kapitän Michael Ballack in der 82. Minute zum 2:1-Siegtreffer.

Nach kurzem Urlaub treten die 23 Spieler am Dienstag, den 3. Juni, die Reise nach Ascona in der Schweiz an.

Quellen