Freimarktsumzug und Feuerwerk in Bremen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 00:15, 26. Okt. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.


Bremen (Deutschland), 25.10.2009 – Am Samstagmittag gegen 12 Uhr erreichte die Spitze des Freimarktsumzuges den Bremer Dom. 150 Umzugswagen waren mehr als eine Stunde zuvor in der Pappelstraße in Bremen-Neustadt gestartet. Rund 250.000 Menschen standen am Straßenrand und beobachteten ein Spektakel, das mit den im Frühjahr stattfindenden Karnevalsumzügen im Ruhrgebiet vergleichbar ist.

Das abendliche Höhenfeuerwerk, welches eigentlich immer am Eröffnungstag des Freimarktes vorgesehen ist, musste am Freitag vor einer Woche wegen Sturm abgesagt werden. Es findet nun am Donnerstag, den 29. Oktober zwischen der Bürgerweide in Bremen hinter dem Hauptbahnhof und dem Bürgerpark statt.

Themenverwandte Artikel

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Details befinden sich auf der Diskussionsseite.