Fotostrecke: U21-Fußballnationalmannschafts-Freundschaftsspiel Österreich – DR Kongo

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 07:08, 16. Okt. 2014 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Bad Erlach (Österreich), 16.10.2014 – Am 12. Oktober 2014 fand in der Sportarena Bad Erlach vor 600 Zuschauern das Debüt der österreichischen U21-Nationalmannschaft der Jahrgänge ab 1994 gegen das Team der Demokratischen Republik Kongo statt. Nach einer roten Karte für Rudy Kitumba (DR Kongo) siegte Österreich in Überzahl mit 3:0. Die Tore erzielten Kevin Friesenbichler (25.), Sinan Bytyqi (37.) und Florian Grillitsch (46.).

Quellen[Bearbeiten]

Wikimedia Commons
Wikimedia Commons hat Inhalte zu U21 Austria - DR Congo, 2014-10-12.