Fotostrecke: U-21-EM-Qualifikation Österreich gegen Bosnien-Herzegowina endet mit Sieg des Gastgebers

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 06.09.2014, 06:53(CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

St. Pölten (Österreich), 06.09.2014 – Das U-21-Fußball-Europameisterschafts-Qualifaktionsspiel zwischen der österreichischen und der bosnisch-herzegowinischen U-21-Nationalmannschaft in der NV Arena in St. Pölten endete mit einem klaren Sieg für die Gastgeber. Das Halbzeitergebnis von 2:0 nach einem Tor in der 10. Minute durch Kevin Stöger und einem in der 33. Minute durch Marco Djuricin war auch das Endergebnis.

Quellen[Bearbeiten]