Fliegerbombe auf der A 3 bei Aschaffenburg explodiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 19:23, 24. Okt. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Aschaffenburg (Deutschland), 24.10.2006 – Bei der Explosion eines Fünf-Zentner-Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg ist gestern Morgen an einer Autobahnbaustelle auf der A 3 bei Aschaffenburg ein Bauarbeiter ums Leben gekommen. Fünf weitere Personen erlitten einen Schock. Bei dem Blindgänger handelte sich um eine englische Fliegerbombe.

Quellen