Fed-Chef Alan Greenspan übergab sein Amt an Ben Bernanke

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:04, 7. Feb. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Alan Greenspan

New York / Washington D.C. (Vereinigte Staaten), 07.02.2006 – Alan Greenspan war knapp 18,5 Jahre Chef der US-Notenbank „Fed“ (Federal Reserve Board). Am 1. Februar hat er sein Amt an Ben Bernanke übergeben. Der 79-jährige Greenspan zieht sich in den Ruhestand zurück.

Ben Bernanke

Sein Nachfolger Bernanke ist 52 Jahre alt und Wirtschaftsprofessor. Er legte seinen Amtseid in Washington vor US-Präsident Bush ab. Einen Tag zuvor hatte der US-Senat Bernankes Ernennung zum FED-Chef bestätigt.

Quellen