Fahren ohne Führerschein kann tödlich sein

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 11:18, 24. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Idar-Oberstein (Deutschland), 24.12.2006 – Die Fahrt ohne Führerschein kostete einen 17-Jährigen bei Idar-Oberstein einen Tag vor Heiligabend das Leben. Der Jugendliche befuhr mit zwei Freunden eine Landstraße zwischen Göttscheid und Birkenfeld. Auf der nassen Fahrbahn geriet er in einer Kurve in den Gegenverkehr, kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, überschlug sich mehrmals, bevor er in einem Bach landete. Der 17-Jährige verstarb an der Unfallstelle, seine Mitinsassen wurden nur leicht verletzt. Auch der Fahrer des gerammten Fahrzeugs blieb unverletzt.

Themenverwandte Artikel

Quellen

  • SWR.de: „17-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall“ (23.12.2006) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar