Erster Schnee des Winters 2005/06 in Ilmenau

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Ilmenau (Deutschland), 18.11.2005 – Heute gab es den ersten liegengebliebenen Schnee in Ilmenau. Schon am Mittwoch schneite es am nicht weit entfernten Rennsteig. Eine wenige Zentimeter dicke Schneedecke blieb liegen. Donnerstag schneite es dann schon auf dem Kickelhahn, dem Hausberg von Ilmenau. Der Schnee im Tal, welcher die vergangenen Tage immer wieder schmolz, blieb heute das erste Mal liegen.

Dieses Jahr wurde der späte Winteranfang unter anderem durch die warmen Ausläufer des Hurrikans Wilma verursacht, der letzten Monat vor Florida zog.

Autofahrern und Touristen wird empfohlen, nur mit Winterreifen den Thüringer Wald zu befahren.

Themenverwandte Artikel

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Siehe auch die Diskussionsseite für Details.