Erneutes Erdbeben in der Rheinebene

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 00:21, 13. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Freiburg im Breisgau (Deutschland), 12.11.2005 – Heute Abend um 20:31 MEZ ereignete sich bei Lauffenburg in der Schweiz ein Erdbeben der Stärke 4,4 auf der Richter-Skala. Lauffenburg liegt nahe der deutschen Grenze. Die Auswirkungen waren in einem Umkreis von zirka 110 Kilometern um das Epizentrum herum spürbar, bis in den Süden Baden-Württembergs bebte die Erde leicht.

Nach ersten Informationen wurden keine Menschen verletzt. Weitere Informationen über Schäden liegen nicht vor. Bei den Polizeidienstellen gingen Notrufe besorgter Bürger aus der Schweiz und aus Baden ein, die von Erschütterungen sprachen.

Das letzte Erdbeben in dieser Region ereignete sich im Mai dieses Jahres. Damals hatte es eine Stärke von 3,2 erreicht.

Themenverwandte Artikel

Quellen