Erholung für die Tour-Fahrer in Grenoble

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grenoble (Frankreich), 11.07.2005 – Heute ist Ruhetag bei der 92. Tour de France. Bevor die teilnehmenden Mannschaften am morgigen Dienstag in den Alpen das Radrennen fortsetzen, dürfen die Fahrer einen Tag ausspannen.

Der gesamte Tross der 92. Tour de France pausiert in Grenoble, es ist nur leichtes Fahrtraining angesagt. Der Tag soll der Erholung und Entspannung dienen.

Auf der nächsten, der zehnten Etappe der Tour erwartet die Teilnehmer eine bergige Fahrt in die Alpen. Die Sprinter werden es schwer haben, die Ausdauerfahrer sind gefragt. Die Fachwelt ist gespannt, wie Armstrong und Ullrich sich auf der harten Strecke schlagen.

Themenverwandte Artikel

Quellen