Elektro-Sportwagen Loremo auf Europa-Tour

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 16:53, 15. Okt. 2009 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Loremo auf der IAA 2007

Bremen (Deutschland), 15.10.2009 – Im Rahmen der Eco-Experience-Tour der Europäischen Kommission auf dem Weg von Rotterdam nach Kopenhagen wird ein neuartiges Fahrzeug vorgestellt: der Loremo. In der Elektroversion soll das Auto eine Spitzengeschwindigkeit von 140 km/h erreichen, als benzingetriebener Wagen sogar 200 km/h. Es handelt sich um einen Sportwagen mit einem minimalen Verbrauch. Die Turbodieselversion verbraucht nur zwei Liter auf 100 km. Diese Leistungsdaten konnten dank der aerodynamischen Gestaltung und der Leichtbaukarosserie erreicht werden. Der Prototyp wurde bereits in der Praxis getestet. Anlässlich einer Tour durch ganz Europa wurde er der Öffentlichkeit in Deutschland am 12. Oktober 2009 in Oldenburg auf dem Schlossplatz vorgestellt. Am 14.Oktober 2009 ging es weiter nach Bremen (Ansgaritorplatz). Am Freitag, den 16. Oktober 2009 wird das Fahrzeug gegen 11:00 Uhr in Stade, CFK Valley, und am 19. Oktober 2009 in Rostock auf dem Neuen Markt zu sehen sein. Ihren Abschluss findet die Tour am 20. Oktober 2009 in Kopenhagen (Dänemark). Begleitet wird die Tour von Konstruktionsingenieur Ulrich Sommer, der seit 1993 an seinem Autokonzept gearbeitet hat.

Themenverwandte Artikel

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Details befinden sich auf der Diskussionsseite.