Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf B 270 bei Kaiserslautern-Siegelbach

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 06:12, 1. Mär. 2012 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 29.02.2012 – Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 270 beim Kaiserslauterer Ortsteil Siegelbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Opel Corsa (Bild) aus bisher ungeklärten Gründen auf einen vorausfahrenden Bagger auffuhr, wurde dabei schwer verletzt. Sie musste von den Feuerwehren aus Siegelbach und Erfenbach sowie Kräften der Feuerwehr Kaiserslautern aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Hierzu musste die B 270 an der Unfallstelle zwischen den Abfahrten Siegelbach und Erfenbach in Fahrtrichtung Weilerbach zeitweise gesperrt werden. Das Fahrzeug der 40-Jährigen erlitt einen Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro, der Bagger blieb hingegen nahezu unbeschädigt.

Quellen[Bearbeiten]