EBay verzeichnet einen Gewinnsprung von 53 Prozent

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

San José (Kalifornien) (USA), 21.07.2005 – Das Auktionshaus eBay hat am Dienstag nach Börsenschluß die Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt.

Der Reingewinn erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 53% auf 291,6 Millionen US$, was umgerechnet 21 Cent pro Aktie entspricht. Hauptsächlich zu diesem Anstieg hat das Geschäft außerhalb der USA begetragen. Allen voran auch Deutschland und der Bezahlservice Paypal.

eBay hatte zum Ende des Quartals 157,3 Millionen Nutzer weltweit (+ 38%), die zwischen 440,1 Millionen Artikeln (+ 32%) wählen konnten.

Quellen