Doris Day wird 95 Jahre alt - zwei Jahre früher als geplant

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 16:49, 4. Apr. 2017 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Doris Day im Jahr 1957

Ohio (Vereinigte Staaten), 04.04.2017 – Die US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin Doris Day wurde gestern 95 Jahre alt. Dieses Ereignis traf sie offenbar unerwartet, da sie zunächst nur ihren 93. Geburtstag feiern wollte. Bisher hatte sie das Jahre 1924 als Geburtsjahr angegeben. Diese falsche Angabe ist aber offenbar schon vor langer Zeit erfolgt, so dass sich der Grund nicht mehr nachvollziehen lässt. Aktuell wurde ihre Geburtsurkunde veröffentlicht, auf der eindeutig das Jahr 1922 zu erkennen ist. Doris Day erklärte, sie habe sich nie Gedanken darum gemacht, denn es sei ja nur eine Zahl. Das jetzige Interesse am tatsächlichen Alter ist darauf zurückzuführen, dass andere Hollywoodstars, mit denen sie teilweise befreundet ist, auch 95 Jahre alt werden oder es schon sind. Ihre ersten großen Erfolge hatte sie vor 70 Jahren. Ihr Vertrag mit Columbia Records hatte die damalige Rekordsumme von einer Million US-Dollar.

Dass Prominente ein falsches Alter angeben, ist nicht ungewöhnlich. Die Gründe dafür sind indes unterschiedlich. So konnte Fidel Castro am 13. August 2016 bereits seinen 90. Geburtstag feiern, den er eigentlich durch den Tod am 25. November 2016 nicht mehr erlebt hätte. Die Fälschung des Geburtsjahres geht ursprünglich auf seinen Vater zurück.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Quellen[Bearbeiten]