Diskussion:Zehntausende Iraner fordern die Auslöschung von Israel

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • Rechtschreibung geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST)
  • Kategorien geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST)
  • URV geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST)
  • Übereinstimmung mit Quelle geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST) (m.E. genügt eine der beiden angegebenen Quellen)
  • Inhalt geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST)
  • Formate geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST)
  • TVA geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST)
  • Themenportale geprüft: -- Wolf-Dieter 13:49, 28. Okt. 2005 (CEST)
  • Status Fertig gesetzt: -- Colepani 08:38, 11. Nov. 2005 (CET)
  • Auf Hauptseite eingetragen : ber. erl. --172.176.40.137 21:00, 28. Okt. 2005 (CEST)

Schnell in den Ticker[Bearbeiten]

Hallo Phil. Soweit ich mit den Wikinews vertraut bin, solltest du einen Artikel erstmal anfangs auf "Artikelstatus: Im Entstehen" setzen. Dann wartest du, ob andere noch Rechtschreibfehler korrigieren wollen, oder den Artikel verbessern, etc etc. Grundsätzlich gilt (meiner Meinung nach), dass man nach dem Erstellen erst einmal den Artikel nicht auf der Hauptseite verlinkt sondern wartet, ob andere noch was dran machen wollen (Viele Augen sehen einfach mehr als zwei). Nach ein paar Stunden, wenn niemand mehr was gemacht hat, also keine Kritik, keine Fehlerfindung mehr etc, kannst du den Artikel in den Newsticker stellen. Diese Wartezeit hast du weit unterschritten. Das macht aber nichts, den der Artikel ist ok so. Also, denk das nächste Mal bitte dran. Danke, --Bjoern.thalheim 13:22, 28. Okt. 2005 (CEST)

Mach ich. Viele Grüße --Pill 13:30, 28. Okt. 2005 (CEST)

Nutzung von Quellen[Bearbeiten]

Ich bins nochmal. Ich finde, man könnte, um einen ausgewogenen Artikel zu präsentieren, durchaus den Anfang der Reuters-Nachricht auch erwähnen, also dass der Herr Ahmadinedschad gemeint hat, dass er das so krass doch gar nicht gemeint hat und damit auf die Kritik seitens Kofi Annan, der EU und der UNO reagiert hat. --Bjoern.thalheim 13:27, 28. Okt. 2005 (CEST)

Weitere Quellen[Bearbeiten]

Dieses Thema ist sehr weitläufig. Ich würde einen großen Artikel über das Verhältnis zwischen Iran und Israel vorschlagen. Unter anderem könnte dort folgende Quelle einfließen:

Vielleicht mag jemand anders da mitmachen. --Bjoern.thalheim 13:27, 28. Okt. 2005 (CEST)