Zum Inhalt springen

Diskussion:Volksrepublik China: Gesetze für Online-Video-Plattformen gelockert

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Letzter Kommentar: vor 16 Jahren von Talynn in Abschnitt Titel

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle:
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: --
  • Eintrag auf Hauptseite: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Titel[Bearbeiten]

Chinese official: Webcast limit benefits public interest - das heißt: Die Beschränkung von Webcasts dient dem öffentlichen Interesse - nichts von Lockerung oder so. --Karin (Chirak) 17:15, 5. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Zweite Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/103023 --Talynn 17:59, 5. Feb. 2008 (CET)Beantworten